Archiv des Autors: TT

Büdesheimer Laternenfest 2021 abgesagt

Die Arbeitsgemeinschaft Büdesheimer Laternenfest hat die Entscheidung solange wie möglich hinausgezögert, in der Hoffnung im Jahr 2021 wieder unser traditionelles Laternenfest feiern zu können. Doch die aktuelle Situation lässt dem Vorstand leider keine andere Wahl, auch in diesem Jahr das Laternenfest ausfallen zu lassen. Einvernehmlich und mit großem Bedauern musste der Vorstand diese Entscheidung auf seiner letzten Sitzung treffen.

Trotz sich verbessernder Zahlen und einer deutlichen Zunahme des Impftempos kann zum jetzigen Zeitpunkt niemand zuverlässig Auskunft geben über die Corona Bedingungen im August. Die aktuellen Lockerungen für Geimpfte und Genesene reichen bei weitem nicht als Voraussetzungen für das Abhalten großer Volksfeste. Völlig unklar ist inwieweit im August Abstandregeln, Maskenpflicht, Zugangsbeschränkungen und Hygienevorschriften weiterhin gelten. Dieses macht eine Planung zum jetzigen Zeitpunkt unmöglich.

Wir die ARGE Büdesheimer Laternenfest wissen um die Enttäuschung vieler Büdesheimer auch in diesem Jahr ihr Fest nicht feiern zu können. Wir hoffen aber auf Verständnis für diese Entscheidung in Anbetracht der Situation. Dabei sind wir der festen Überzeugung, dass im Zuge der fortschreitenden Impfungen wir im kommenden Jahr mit neuem Elan wieder an den Start gehen und ein umso schwungvolleres Büdesheimer Laternenfest 2021 feiern werden. Deshalb unsere Bitte, bleiben sie dem Fest treu und helfen sie mit, dass wir im nächsten Jahr mit unserem Fest wieder an die Vor-Corona Zeit anknüpfen können.

SKV Kindermaskenball

Unsere Laternenkönigin Karina I. war mit Ihrer Hofdame Karina zum SKV Kindermaskenball eingeladen. Sie begrüßte die Gäste, machte mit den Kindern eine Polonaise und stand dann auch für Fotos zur Verfügung! Es hat Ihr und den Kindern großen Spaß gemacht! Zum Schluß kamen dann noch wie jedes Jahr, 400 Luftballons von der Decke herunter.