Eine reizvolle Aufgabe – Laternenkönigin gesucht

Die ARGE Büdesheimer Laternenfest e.V. sucht noch eine Laternenkönigin für die Amtszeit 2014/2015.

Welches Mädchen hat nicht schon davon geträumt, einmal Königin zu sein. Für eine junge Frau könnte dieser Traum bald Wirklichkeit werden.

Das Amt der Büdesheimer Laternenkönigin in Begleitung von zwei Hofdamen ist eine reizvolle Aufgabe. Zu den königlichen Aufgaben gehört die Repräsentation während der Festtage am ersten Augustwochenende mit Krönungsabend, Eröffnung des Festes, Platzkonzerten, Lichterumzügen und Frühschoppen. Weiterhin gilt es Büdesheim über seine Grenzen hinaus auf den verschiedenen Festen wie dem Burgfest in Königstein, dem Steinfurther Rosenfest oder dem Hessentag zu vertreten. Neben unvergesslichen Eindrücken erhält man auch die Gelegenheit, interessante Menschen kennenzulernen. Ehemalige Laternenköniginnen sind heute noch regelmäßig zu Gast auf dem Büdesheimer Laternenfest und erinnern sich immer wieder gerne an ihre Amtszeit.

Bei allen Vorbereitungen und während der gesamten Amtszeit wird die Königin durch den Krönungsausschuss der ARGE Büdesheimer Laternenfest begleitet, dessen Mitglieder jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen. Außerdem erhält der Hofstaat finanzielle Unterstützung für die erforderliche Ausstattung. Die Hofdamen kann sich die Laternenkönigin selbstverständlich selbst aussuchen.

Mögliche Kandidatinnen für die Laternenkönigin sollten mindestens 18 Jahre alt sein und idealerweise aus Büdesheim stammen bzw. dort wohnen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte  an den Vorsitzenden der ARGE Büdesheimer Laternenfest Ludger Stüve (vorstand@buedesheimer-laternenfest.de) oder an die Vorsitzende des Krönungsausschusses Martina Rexterroth (Tel. 06187 / 8767).

Ein Gedanke zu „Eine reizvolle Aufgabe – Laternenkönigin gesucht

Kommentare sind geschlossen.